VESALIUS-CUP 2020

TSV Denkendorf - TSV Zizishausen 18:12

TSV Denkendorf - TV Nellingen 2 22:11

TSV Denkendorf - SV Remshalden 22:15 FINALE

 

Mit einem 18:12 Sieg gegen den TSV Zizishausen starteten die Frauen des TSV Denkendorf Handball in den Vesalius-Cup 2020. Gegen den Lokalrivalen aus Nellingen setzte man im zweiten Spiel ein deutliches Zeichen! Aus der stabilen 6:0 Abwehr, setzte man sich direkt auf 7:1 ab. Zur Halbzeit führten die TSV Mädels 13:4. Mit einem ungefährdeten 22:11 Sieg zog man ins Finale des Vesalius-Cup ein.

 

Im Finale traf man auf den Ligakonkurrenten SV Remshalden. Erneut konnten die TSV Mädels sofort das Zepter übernehmen. Aus einer stabilen Abwehr verschaffte man sich einen ersten drei Tore-Vorsprung (6:3/10.). Im weiteren Spielverlauf schaffte man es durch konsequente Chancenverwertung den Vorsprung auszubauen. Mit dem 22:15 Erfolg gewinnen die TSV Mädels den Vesalius-Cup 2020.

 

Ein besonderer Dank geht an den TSV Köngen Handball und an das Team des Vesalius für die hervorragende Organisation!

 

#tsvimmerblau #hardtobeat #frääändship

Die Württembergliga-Handballerinnen der HSG Deizisau/Denkendorf spielen künftig als TSV Denkendorf